Presse

Aktuell

 

Bericht zur Mitgliederversammlung der

Freien Wählergemeinschaft Schaafheim vom 23. Oktober 2020   (O.D.)

Plakat Schaafheim Quer 00 2020 

Die Kandidatenlisten  der Freien Wählergemeinschaft Schaafheim für die Kommunalwahl am 14. März 2021 stehen, sie wurden von den Mitgliedern beschlossen.

 

Der Vorsitzende Otto Dillbahner konnte die Versammlung pünktlich eröffnen. Nach der Begrüßung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und Feststellung der Beschlußfähigkeit, zeigte sich der Vorstand zufrieden mit dem Besuch dieser Versammlung .

Zunächst erläuterte der Vorsitzende das Wahlprozedere, bevor er den Mitgliedern die Kandidatenlisten für das Gemeindeparlament und die Ortsbeiräte vorstellte.

Den Mitgliedern wurde dargestellt, wie die Kandidatenlisten erarbeitet wurden, die in dieser Mitgliederversammlung zur Abstimmung standen. So hatte die Wahlvorbereitungsgruppe, bestehend aus Otto Dillbahner / Birgit Glorius / Theresia Geis / Ingrid Daniel / Eckhard Bachmann / Reinhard Selzer und Patrick Kelley, eine erste Reihenfolge festgelegt, die dann in der Folge von allen Listenkandidaten gemeinsam überarbeitet und so den Mitgliedern zur Abstimmung vorgelegt werden konnte. In der geheimen Abstimmung wurden alle Listen einstimmig beschlossen.

Die FWG Schaafheim hat damit die Voraussetzungen geschaffen, mit alt bewährten, aber

auch mit einer Anzahl von neuen Kandidaten an der Kommunalwahl am 14. März 2021 teilzunehmen. Unsere Aussagen im Wahlprogramm 2016 konnten eingehalten werden und nun geht es um die Fortschreibung für 2021.

Das Wahlprogramm der FWG Schaafheim wird zeitnah vorgestellt.

Otto Dillbahner

(Vorsitzender)